Bratbeutel im Backofen; sind hitzebstӓndige Polyester und Nylon – Tütchen, die zum Backen Nahrungsmittel wie Fleisch und Gemüse verwendet werden. Bratbeutel bewahren die natürliche Flüssigkeit der Nahrungen und sorgen so dafür, dass diese nicht zu trocken werden. Nahrungsmittel, die mit COOK Bratbeutel zubereitet werden, schützen Werte wie Geschmack, Geruch und Nӓhrwert; nach dem Backen, fӓllt die lӓstige Sӓuberung weg. Die Backzeit verkürzt sich beim backen mit dem Bratbeutel, beim Zubereiten entfӓllt auch die Zugabe von Öl. Die in dem Beutel enthaltene Flüssigkeit können Sie dann für weitere Gerichte verwenden.

Die COOK-Bratbeutel werden in vollkommen sterilen Umgebungen produziert, sie enthalten keine gesundheitsschӓdlichen Plastiken wie BPA und Phtalat. Nach dem türkischen Nahrungsmittel-Kodex können sie bei nicht mehr als 200° Hitze in normalen oder Mikrowellen-Herden verwendet werden. Es bietet Erleichterung beim Grillen von verschiedenem Gemüse, Huhn und Fleisch, ebenso Fisch und Garnelen. Eine gesunde Alternative zum Braten.

COOK Bratbeutel, bringt saftige und köstliche Gerichte auf ihren Tisch.

• Heizen Sie Ihren Backofen auf nicht mehr als 200° auf.
• Streuen Sie 1 Teelöffel Mehl in den Beutel.
• Nachdem Sie die Zutaten eingelegt haben, die sie kochen möchten, binden sie den Beutel fest mit dem dafür vorgesehenen Band zu.
• Damit zu viel Dampf ausweichen kann, stechen Sie mit einer Nadel einige Löcher in den Beutel.
• Den Beutel in ein Blech legen, das nicht flacher ist als 6cm.
• Nach dem Backvorgang Beutel auftrennen und die darin enthaltenen Lebensmittel servieren.

Frischhaltefolie, Kühlschrank-Und Backofen-Beutel wurden am Anfang aus Polivinylchlorid, oder besser bekannt als PVC produziert. Anfang der 2000 er Jahre wurden einige Weichmacher verwendet, die in Berührung mit Lebensmittel ernsthafte gesundheitliche Schӓden verursachen konnten, anstelle des PVC wurde dann Polyethylen (LPDE) und polimerisiertes Plastilk verwendet.

Das LPDE, das keine gefӓhrlichen Chemikalien beinhaltet, war weniger haftend als die aus PVC produzierten ӓhnlichen Produkte, es ist für eine gesunde Verwendung in der Küche geeignet. Die Frischhaltefolie von COOK, der aus LPDE hergestellt wird, beinhaltet keine Phtalate, die Plastiken für mehr Elastizitӓt zugesetzt werden und gesundheitsschӓdlich sind. Es wird im Gegensatz zu PVC mit weniger Einsatz von Energie produziert und ist 100 % wiederverwertbar, daher umweltfreundlich. Um die Haftbarkeit und die Elastizitӓt bei Frischhaltefolie zu vermehren, werden Versuche, Forschungen und Entwicklungen an alternativen Materialien, die nicht gesundheitsschӓdlich sind durchgeführt.

Hersteller in der ganzen Welt sind nach ISO 10993 verpflichtet zu beweisen, dass die Materialien, die sie für die Produktion ihrer Produkte verwenden nicht giftig sind. Nach dem türkischen Lebensmittel-Kodex, können Polyethylen Frischhaltefolie und Bratbeutel mit fettigen Lebensmittel und auch fettfreien in Berührung kommen. Bispheol-A (kurz BPA) das bei der Herstellung von Plastik, Nylon, Polyester und PVC Produkten eine beeinflussende Rolle spielt ist bei COOK Frischhaltefolie und COOK Bratbeutel nicht enthalten.

Nahrungsmittelarten Gewicht Backzeit Hitze
Normale Backeinstellung Turbo Backeinstellung
Kleine Fische, flache Filets, Fisch-Filet 500 gr. 20 min. 15 min. 180-200°C
Grosse und ganze Fische 1-1,5 kg. 40-60 min. 35-50 min. 100-200°C
Kleines Geflügel, Hühnchen 1-1,5 kg. 45-60 min. 100 min. 180-200°C
Grosses Geflügel, Ente, Gans, Truthahn 3 kg. 130 min. 100 min. 180-200°C
Gemüse 1 kg. 40-60 min. 35-50 min. 180°C